eace042018-04-27T17:06:18+00:00

EACE04

Der eace04 ist das erfolgreichste Fahrzeug, das wir je gebaut haben.

TECHNISCHE NEUERUNGEN

ZAHLEN. DATEN. FAKTEN.

Aerodynamik

  • Front- und Heckflügel
  • Heckkühlung
  • Unterboden
  • Aerodynamisches Rearcover und Diffusor

Elektrik

  • Display: LED-Anzeige
  • Motorsteuerung: ETAS 910ES
  • Datenlogger: Vector GL1100
  • DC/DC Converter zur Versorgung des LV-Bereiches über die Traktionsbatterie

Rahmen

  • Einteiliges Monocoque in CFK Sandwichbauweise, Rohacell- und Aluminiumwaben-Kern
  • Laminierungsverfahren: Prepreg
  • Crashelement: Aluminiumwabe

Fahrwerk

  • Radstand: 1530mm
  • Spurweite: 1250mm (Vorderachse); 1200mm (Hinterachse)
  • U-Stabilisator an der Hinterachse
  • Doppeldreiecksquerlenker aus Kohlefaser
  • Pushrod-Radaufhängung
  • 4 außenliegende Bremsscheiben
  • Reifen: Hoosier R25B 20.5×7-13
  • Aluminium-CFK-Hybridfelge

Antriebsstrang

  • Motor: 2x Compact Dynamics MG40-400, Hinterradantrieb mit Torquevectoring
  • Drehzahl: 10000 U/min
  • max. Drehmoment: 2x 90 Nm
  • max. Leistung: 2x 42 kW
  • nominelle Batteriespannung: 355 V
  • Kühlsystem: Wasserkühlung
  • Akkusystem: LiPo-Akkus EPS-6250HC

UNSERE PARTNER

RECENT TWEETS

CONTACT US

  • Formula Student Team RWTH Aachen e.V. Templergraben 55 52062 Aachen Germany 
  • 1.800.555.6789
  • info@ecurie-aix.rwth-aachen.de